Einige Bilder von unserem Urlaub auf Madeira September 2004

 

Bei einer vulkanischen Explosion unter Wasser türmten sich vor

Millionen Jahren Lavamassen auf und Madeira stieg 

als Gebirgsklotz aus dem Meer.

Die Insel wurde vor rund 500 Jahren entdeckt und

ist 741 km2 gross (57km x 22km).

Madeira liegt ca. 600 km von Afrika, 450 km von den Kanaren,

800 km von den Azoren und 900 km vom Festland Portugals

(ca. 1000 km südwestlich von Lissabon) entfernt im Atlantik.

 

zum vergrössern auf das Bild klicken

 

madeira01.jpg (57823 Byte)

 

madeira02.jpg (72382 Byte)

 

Schon der Anflug auf Madeira ist ein Abenteuer.

Die neue 2.780 m lange Start- und Landebahn des Flughafens

Santa Catarina wurde im Jahre 2000 eingeweiht 

und liegt 70m über dem Meeresspiegel. Sie wird von 180 Pfeilern mit einem

Durchmesser von 3m gestützt. Die Fundamente reichen bis in eine Tiefe von 60m.

 

madeira03.jpg (88146 Byte)

Hotel Pestana Palms

 

madeira04.jpg (113839 Byte)

Markthalle Mercado dos Lavradores

 

madeira05.jpg (49226 Byte)

Naturschwimmbecken am nordwestlichsten Punkt

von Madeira in Porto Moniz.

Vor der Brandung geschützt durch Lavafelsen,

badet man hier mitten im Ozean.

 

madeira06.jpg (69450 Byte)

Cabo Girão, das höchste Kliff der Insel.

Mit 580m ist es das höchste Kap Europas und

das zweithöchste der Welt.

 

 

madeira07.jpg (61438 Byte)

 

madeira08.jpg (64365 Byte)

 

Curral das Freiras, Ort im grössten Talkessel Madeiras (Vulkankrater).

 

madeira11.jpg (39721 Byte)

Ein beliebtes Fotomotiv: Casas de colmo,

reetgedeckte Häuschen in Santana

 

madeira12.jpg (37513 Byte)

Auf dem Pico do Arieiro - 1818m hoch

 

 

madeira13.jpg (66576 Byte)

 

madeira14.jpg (88842 Byte)

 

Faja dos Padres - hier kann man mit einem gläsernen Fahrstuhl 

300m an der Steilküste hinab fahren

 

madeira15.jpg (89185 Byte)

 

madeira16.jpg (101460 Byte)

 

Markantes Landschaftsmerkmal: Levadas - System von Wasserkanälen

das die ganze Insel arterienartig durchzieht, um Wasser zu transportieren.

Gesamtlänge der Levadas ca. 2.000km

 

madeira17.jpg (104963 Byte)

 

madeira18.jpg (84682 Byte)

 

Die Levadas von Rabaçal gehören zu den beliebtesten.

 

madeira19.jpg (31323 Byte)

 

madeira20.jpg (30479 Byte)

 

Sonnenuntergang auf dem Pico do Arieiro - 1818m hoch

 

madeira21.jpg (113908 Byte)

 

madeira22.jpg (102014 Byte)

 

Jardim Botánico - Botanischer Garten in Funchal

 

madeira23.jpg (81156 Byte)

 

madeira24.jpg (49290 Byte)

 

Madeira "Insel des ewigen Frühlings",

hier findet man zu jeder Jahreszeit blühende Pflanzen.

 

madeira25.jpg (36422 Byte)

 

Natürlich gibt es auf einer Insel auch Maritimes.

So gibt es auf Madeira einen Nachbau einer Galone aus dem

15. Jahrhundert, eines der Schiffe von Kolumbus, die Santa Maria.

 

zurück zur Urlaubsseite 2